Ausflug des Fördervereins am 23.September 2017 in die Taubergießen nach Rheinhausen

Eine Woche nach unserem Einsatz an der Gottenheimer Gewerbeschau führte uns unser Ausflug bei herrlichem Sonnenschein in die Taubergießen nach Rheinhausen.

Dort angelangt wurden wir von unseren Bootsführern der Familie Koßmann herzlich empfangen. Nachdem wir in unsere zwei Boote erfolgreich bestiegen hatten, ging es los.

Die zweistündige Fahrt führte uns von Oberhausen nach Rust. Hierbei erfuhren wir viel wissenswertes über die Taubergießen.

Am Ziel angekommen erwartete uns bereits unser Taubergießen Wanderführer der uns wieder zu Fuß an unseren Ausgangspunkt führte. Auch das gesellige kam bei dieser Wanderung nicht zu kurz so hatten wir ausgiebig Proviant und "etwas" Getränke dabei.

Den Abend ließen wir in der Gaststätte Schwarz Weiß des SV Gottenheim ausklingen. hier verwöhnte uns Dirk und Peggy mit einem leckeren Essen.

Ein rundum gelungender Tag bei prächtigem Wetter. Ich denke es hat allen Teilnehmern so richtig Spaß gemacht.

 

TZ

 

 

Der Förderverein des SVG mit seinem Kaffee- und Kuchenstand an der Gewerberschau 2017

Am 16. September 2017 konnten wir im Rahmen der Gottenheimer Gewerbeschau auf dem GFS Firmengelände unseren Kaffee- und Kuchenstand aufbauen. Insgesamt konnten an diesem Tag über 60 selbstgebackene Kuchen verkauft werden. Hierfür einen herzlichen Dank an die Leichtathletik- und Turnabteilung des SVG

 

 

 

 

.

Mitgliederversammlung 2015

Mitgliederversammlung am 19. Juni 2015 für das Geschäftsjahr 2014

Auch an der heutigen Generalversammlung fanden sich viele Mitglieder, Vorstandsmitglieder des SVG, Gemeinderäte sowie Herr Bürgermeister Christian Riesterer den Weg in die Sportgaststätte Schwarz-Weiß.

 

Von der Schriftführerin Christiane Weber in Ihrem Tätigkeitsbericht ausführlich erwähnt, konnten auch in 2014 wieder einige Anträge von Abteilungen des Sportvereins positiv beschieden werden. Auch zeigten sich die Gottenheimer Firmen wie auch in der Vergangenheit sehr spendabel.

Im Einzelnen konnten folgende Zuschüsse gewährt bzw. Vermittlungen erfolgen.

 Zuschüsse:

·        Fahrtkostenzuschüsse Aktive Herren und Frauen

·        Bezuschussung Fitness Trainer Aktive Herren

·        Zuschuss Frühstück Aktive Herren

·        Gutscheine für Sportausrüstung Aktive Herren

·        Punkteprämie Aktive Herren

·        Zuschuss für Sportausrüstungen (Poloshirts) Aktive Frauen

·        Zuschuss Ausflug Aktive Frauen und Essen Aktive (Brisanz)

·        Zuschuss an die Jugendabteilung für die Ausrichtung der Weihnachtsfeiern

·        Hälftige Übernahme der Kosten für 20 Stepbrettern für die Turn- und Gymnastikabteilung

 

 

Vermittlungen:

 

·        Kostenübernahme Trikots Aktive Herrenmannschaft durch Bistro Brisant March-Buchheim

·        50 Präsentationsanzüge Aktive Herrenmannschaften durch AHP Merkle

·        50 Poloshirts Aktive Herrenmannschaften durch AHP Merkle

·        50 Shirts Aktive Herrenmannschaften durch AHP Merkle

·        Kurz- und Langarmtrikots Aktive Frauenmannschaft durch die Firma Metallverwertung

·        Bestellung von 143 Kapuzensweatshirts ermöglicht durch die Firmen Autohaus Tibi, Säge- und Palettenwerk Meier, Autolackiererei Franco Noiosi und der Firma KARO (Herr Klingenberg) aus March-Hugstetten sowie dem Förderverein des SV Gottenheim.

 

Diverse Ablösesummen:

 

Zugänge:

·        Serda Güclü (Türkgücü Freiburg)

·        Florian Romeike (SG Hecklingen/Malterdingen)

·        Kai Scheffelt (SC Reute)

·        Simon Werner (SV Wasenweiler) ablösefrei

·        Tarik Khelili (SV Wasenweiler) zur Rückrunde 2015

Abgänge:

·        Philipp Tschach (FC Bötzingen)

·        Angel Marinov (SV Hochdorf)

·        Momchil Bogdanov (SV Hochdorf)

·        Patrick Kupfer (VfR Umkirch) ablösefrei

·        Bezad Rahnuma ( SC Holzhausen)

 

 

Werbung:

 

Kündigungen in 2014:

 

·        Elektro Junker

·        Stuckateur Kiefer

·        Hank Modelleisenbahnen

 

Neu:

·        Tröschler March-Hugstetten

·        Druckerei Krause-Streicher

·        Bistro Brisanz

 

Gesamtbestand:

 

1.     Werbebanden 59

2.     Werbetafeln 39

3.     Internetwerbung 7

 

In 2015 neu hinzugekommen KFZ Noiosi Sebastiano Gottenheim, Thomas Faißt, Firma KARO aus March-Hugstetten und Fahrradlädele Umkirch

 

Des Weiteren haben wir die Konditionen der Altverträge an die neuen Sätze angepasst.

 

Figo

 

Auch für die Spielzeit 2014/2015 konnten 25 Firmen gefunden werden, die die mit Ihrem Engagement das Bestehen unserer Stadionzeitschrift FiGo sicherten.


 

Hahleraifest

 

Auch in 2014 haben wir an dem neuen Standort (Volksbank) wieder unseren Weinpavillion aufgebaut. Die Resonanz war sehr erfreulich, da wie auch in 2012 das Wetter wieder mitspielte. Dank hier auch an die WG Gottenheim (Herr Daniel Hunn und Frau Doris Berkmann) für die Mithilfe beim Aufbau bzw. des kostenlos zur Verfügung stellen des Pavillons.

 

Wahlen
 

 Satzungsgemäß werden wir in diesem Jahr folgende Positionen neu wählen:

1.     2. Vorsitzende/r bisher Klaus Höfflin

2.     Schatzmeister/in bisher Norbert Lambrecht

3.     Amt für Öffentlichkeitsarbeit bisher Siegfried Ambs

4.     2 Beisitzer – bisher Dieter Merkle/Thorsten Rossmann

5.     Kassenprüfer bisher Lothar Zängerle und Björn Streicher

 

Für zwei Jahre wurden einstimmig gewählt:

 

2. Vorsitzender:                               bisher: Klaus Höfflin

                                                       Neu: Siegfried Ambs   

Schatzmeister/in:                             bisher: Norbert Lambrecht

                                                        Neu: wie bisher

Amt für Öffentlichkeitsarbeit:        bisher: Siegfried Ambs

                                                         Neu: -

 

2 Beisitzer:                                      bisher: Thorsten Rossmann und Dieter Merkle

                                                        Neu: wie bisher

 

2 Kassenprüfer:                              Lothar Zängerle und Björn Streicher

 

 

Danke an die Wiedergewählten, dass Sie Ihre Arbeit im Förderverein fortsetzen.


Mitgliederversammlung des Fördervereines SV Gottenheim am 12. April 2013 in der Gaststätte Schwarz-Weiß des SV Gottenheim

Pressemitteilung des Reblandkuriers vom 24. April 2013

 

Ein aktiver Förderverein

 

Auf der Mitgliederversammlung des Fördervereines des Sportvereins Gottenheim konnte das Vorstandsgremium zahlreiche Aktionen zu Gunsten verschiedener Einrichtungen belegen. Schriftführerin Christiane Weber präsentierte einen umfangreichen Tätigkeitsbericht.

Anlässlich des 90. Jubiläums des Sportvereins und zur Einweihung des neuen Sportgeländes wurde vom Förderverein 2012 eine großzügige Spende an den Sportverein übergeben.

Die Summe war zweckbestimmt für die neue Hochsprunganlage und die Hürden der Leichtathletikabteilung. Am Pfingstsonntag 2012 wurden alle Sponsoren des Vereins zu einem Mittagessen eingeladen. 25 Personen fanden an diesem Tag den Weg ins Clubheim. Die Aktion kam gut an. Im Anschluss daran weitete die Firma Kasper und Keller aus Umkirch ihre Bandenwerbung auf sechs Meter aus.

Im September übernahm der Förderverein die Berwirtung eines Weinstandes von den Fastnetjüngern beim Gottenheimer Hahleraifest. Die Teilnahme war ein großer Erfolg für den Verein. Das Wetter spielte mit und so kam man mit dem Verkauf der Weine kaum nach. Gedankt wurde in diesem Zusammenhang Daniel Hunn, Doris Berkmann von Zehngrad, Clemens Zeissler und der WG Gotten2heim für das kostenlose überlassen des Weinstandes.

Eine gelungene Aktion war auch der "Adventskalender". Schon das Foto mit den Jugendmannschaften war eine Herausforderung, standen doch über 100 Jungs und Mädels auf dem Platz. Die 500 bestellten Kalender waren im Nu vergriffen. Besonderen Dank galt hier der Firma AHP Merkle, die die Kalender sponserte. So konnte sich die Jugendabteilung des Sportvereins, welche den Erlös bekam, über eine schöne Einnahme freuen.

Dem Verein stehen auf den beiden Plätzen insgesamt 220 Meter Bandenwerbefläche zur Verfügung. Rund 200 Meter sind bereits mit Werbung belegt. Es sind also noch einige Meter zu verkaufen. Das zweite Standbein, die Werbesäule, die Platz für 40 Werbetafeln bietet ist derzeit ausverkauft.

Bei den anschließenden Vorstandwahlen wurde der bisherige 1. Vorsitzende Thomas Zimmermann in seinem Amt bestätigt. Auch Schriftführerin Christiane Weber wurde wiedergewählt. Heinrich Stein, Bernd Wohleb und Tanja Herrmann wurden zu Besiitzern gewählt.

 

.

Mitgliederversammlung am 20. April 2012 des Fördervereines SV Gottenheim e.V. im Gasthaus Tuniberg

Pressemitteilung Rebland Kurier am 25.04.2012

 Die Mitgliederversammlung des Fördervereines Sportverein Gottenheim, die am vergangenen Freitag, 20.April im Gasthaus Tuniberg stattfand, nutzte Bürgermeister Volker Kieber, um den jungen Verein für sein großes Engagement zugunsten des Sportvereins zu danken. Bei den Vorstandswahlen wurde ein Teil der Vorstandschaft einstimmig im Amt bestätigt.

Der erste Vorsitzende Thomas Zimmermann und Schriftführerin Christiane Weber berichteten von einem aktiven und sehr erfolgreichen Vereinsjahr 2011. Vor allem beim Aufspüren neuer Werbepartner waren der Vorsitzende und seine Vorsandskollegen erfolgreich.

Für die Werbepartner bietet der Förderverein die drei Bausteine Werbebande am Sportplatz, Werbetafel beim Clubheim und Internetwerbung auf der Homepage des Fördervereines. Die Werbetafel, die im vergangenen Jahr noch um einige Werbeplätze erweitert wurde, ist seit wenigen Tagen voll. Auch die Werbebande füllt sich zusehends. Derzeit sind Mitglieder damit beschäftigt, die Werbebanden vom Kunstrasenplatz auf den neuen Rasenplatz umzusetzen. Einzig die Internetwerbung hinke etwas hinterher, wie Thomas Zimmermann anmerkte. Insgesamt habe man bisher mehr als 150 Firmen angesprochen. "Das ist ein sehr mühsames Geschäft", so Zimmermann. "Ende 2010 hatten wir insgesamt 42 Werbebanden, 26 Werbetafeln sowie acht Werbeplätze auf der Homepage vermietet. Ein Jahr später waren es 53 Werbebanden, 36 Werbetafeln und acht Werbeplätze auf der Homepage", referierte der Vorsitzende nicht ohne Stolz über die Aktivitäten im Vereinsjahr 2011.

Entsprechend positiv stellt sich auch der Kassenstand des Vereins dar, wie Kassenwart Norbert Lambrecht informierte. Den Einnahmen aus den Werbeverträgen stehen Ausgaben für die verschiedenen Abteilungen des Sportvereins Gottenheim gegenüber. So konnten die Aktiven des SVG, die Jugendabteilung und die Damenmannschaft genauso unterstützt werden, wie die Leichtathletikabteilung, das Kinderturnen und die Damengymnastik.

Kassenprüfer Lothar Zängerle bestätigte dem Kassenwart eine übersichtliche und einwandfreie Kassenführung und leitete zur Entlastung der Gesamtvorstandschaft über. Die Mitglieder waren mit der Tätigkeit des Vorstandes und der Kassenführung ebenfalls sehr zufrieden und dem Vorstand wurde einstimmit die Entlastung erteilt. Der Vorsitzende Thomas Zimmermann, der selbst nicht zur Wahl stand, führte anschließend die Vorstandswahlen durch. In ihren Ämtern bestätigt wurden der 2. Vorsitzende Klaus Höfflin, Kassenwart Norbert Lambrecht, Siegfried Ambs als Verantwortlicher für Öffentlichkeitsarbeit, die Beisitzer Thorsten Rossmann und Dieter Merkle sowie die beiden Kassenprüfer Lothar Zängerle und Björn Streicher.

Adrian Ludwig 2. Vorsitzender des SVG, bedankte sich anschließend beim Förderverein für das große Engagement und die Unterstützung des Sportvereins. Besonders Thomas Zimmermann habe unzählige Stunden investiert, um neue Sponsoren und Werbepartner für den Sportverein zu gewinnen. Bürgermeister Kieber gab einen Rückblick auf die vergangenen Jahre, in denen das Sportgelände verlagert und neu gestaltet worden war. "Wir sind jetzt auf der Zielgeraden", so der Bürgermeister mit Blick auf die geplante Eröffnung des neuen Sportgeländes Mitte Mai.                                        Marianne Ambs

 

 

 

 

 

.

Bild GV 2012

.

.

.

Ausflug des Fördervereines zur Brauerei Waldhaus am 15.Oktober 2011

.

.

.

.

Der Förderverein des SV Gottenheim bewirtete im Rahmen der Gewerbeausstellung am 18.September 2011 in einem Festzelt aus dem Gelände der Firma GfS im Gewerbegebiet in Gottenheim. Herzlichen Dank an Herrn Faller für die gute Betreuung.

Insgesamt konnten knapp 65 leckere Kuchen, gespendet durch die Damengymnastik und Leichtahtletikabteilung, an diesem Tag verkauft werden.

Außerdem bot der Akkordeonspielring Umkirch/Gottenheim sein Können an. Hier nochmals herzlichen Dank.

 

Alles in Allem ein schöner und erfolgreicher Tag. 

 

 

Mitgliederversammlung am 01.April 2011 im Clubheim des SV Gottenheim

Pressemitteilung im Reblandkurier am 04.05.2011

 

Der Förderverein des Sportvereins Gottenheim hatte kürzlich zur Generalversammlung ins Clubheim des SV Gottenheim eingeladen. Der erste Vorsitzende Thomas Zimmermann freute sich, Bürgermeister Volker Kieber, Gemeinderat und Kassenprüfer Lothar Zängerle sowie den ersten Vorsitzenden des SVG, Björn Streicher, begrüßen zu können.

Schriftführerin Christiane Weber informierte im Tätigkeitsbericht für das Vereinsjahr 2010 über zahlreiche Aktivitäten des jungen Vereins. "Im Rahmen unserer Möglichkeiten haben wir im vergangenen Jahr einiges geleistet", freute sich der Vorsitzende Thomas Zimmermann über den Bericht. "Nachdem wir im Jahr 2009 hauptsächlich damit beschäftigt waren, Strukturen aufzubauen, konnte 2010 damit begonnen werden, die Einnahmeseite zu stärken, also Werbepartner zu finden. Zusätzlich wurde bei der Jahresfeier des Sportvereins eine Tombola veranstaltet, bei der wir insgesamt 100 Preise verteilen konnten", berichtete Zimmermann über die positive Entwicklung des Vereins. Das Bemühen um neue Werbepartner war erfolgreich: Bis Ende 2010 konnten circa 80 Firmen persönlich angesprochen, angeschrieben oder angemailt werden. "Eine zeitintensive Arbeit, aber ich denke sie hat sich ausgezahlt. So konnten im Jahr 2010 insgesamt zehn neue Bandenplätze vermietet werden. Erfreulich ist, dass darunter drei Firmen mit einer 6-Meter-Bande waren."

Insgesamt konnten so bis zum 31.Dezember 2010 insgesamt 40 Werbebanden auf dem Sportgelände angebracht werden, das sind insgesamt 135 Meter Werbung. Noch besser lief es mit dem zweiten Standbein des Fördevereins-den Werbetafeln. So konnten bis Ende 2010 insgesamt 26 Werbeplätze für Werbetafeln vermietet werden."Viele Firmen, die bereits eine Bande hatten, haben zusätzlich noch eine Werbetafel dazu genommen. Aber es konnten auch viele neue Werbepartner gewonnen werden", informierte Zimmermann.  

Ende des Jahres 2010 im November und Dezember stand der Umzug der Banden vom alten Rasenplatz auf das neue Sportgelände an. Die neue Konstruktion, in welcher die Banden nur noch eingeschoben und nicht mehr angeschraubt werden müssen, hat sich schon bewährt. "Die Arbeit jedoch bis das Metall zugeschnitten war und Hunderte von Löchern gebohrt waren, war schon enorm", so Zimmermann, der sich insbesondere beim aktiven Spieler Ingo Ochsenhirt bedankte, der eine Woche lang zusammen mit Rechner Norbert Lambrecht dafür gesorgt hatte, dass die Aktion vor der Winterkälte beendet werden konnte.

Auch der neue Rasenplatz wird eine neue Bandenkonstruktion bekommen. Hier seien 130 Meter vorgesehen. Zusammen mit der Konstruktion auf dem Kunstrasenplatz wird der Verein dann rund 220 Meter Bandenwerbefläche vorweisen können.

Den Zahlen von Rechner Norbert Lambrecht war zu entnehmen, dass der Förderverein weiterhin finanziell gut aufgestellt ist. Viele Förderanträge des SVG konnten positiv beschieden werden. Die Entlastung der Gesamtvorstandschaft war nach dem Bericht der Kassenprüfer einstimmig. Vorstandsmitglied Gerhard Greb schied aus beruflichen Gründen aus der Vorstandschaft aus, für ihn wurde Bernd Wohleb in den Vorstand gewählt. Für zwei Jahre wurden (wieder) gewählt der Erste Vorsitzende Thomas Zimmermann, Schriftführerin Christiane Weber, sowie die Beisitzer Heinrich Stein und Bernd Wohleb(neu). (RK)

 

.

Vorstandschaft Förderverein SV Gottenheime.V.


Der Förderverein des SV Gottenheim nahm erfolgreich am 28.Mai beim Turnier der örtlichen Vereine teil

Bernd Wohleb in Aktion gegen die Narrenzunft

Der Vorstand des Zeltclubs Heinrich Stein ebenfalls Vorstandsmitglied im Förderverein und Dieter Merkle 

Bernd Wohleb und Thomas Zimmermann mit voller Konzentration gegen die Fasnetjünger

Fabian Burger im Zweikampf mit den Fasnetjüngern

Bernhard in vollem Lauf

Thorsten Rossmann in Aktion

Siegfried Ambs und Bernd Wohleb in einem verbissenen Zweikampf

Dieter Merkle und Thomas Zimmermann beobachten aufmerksam das Geschehen

Thorsten Rossmann schirmt den Ball gekonnt ab

Im Strafraum des Angelsportvereines ging es drunter und drüber

Thomas Zimmermann im Vorwärtsgang

Bernd Wohleb und Bernhard im Zweikampf mit Marco Maurer vom Angelsportverein

Jung und Alt treffen aufeinander

Norbert Lambrecht und Thomas Zimmerann bereinigen die Sache gemeinsam

Norbert Lambrecht im Tor des Fördervereins. Sein mitwirken verdient höchste Anerkennung.

Bernd Wohleb mit gekonnter Ballführung

 

 

 

.

Mitgliederversammlung am 19.März 2010

Pressemitteilung im Reblandkurier am 25.März 2010

 

Unterstützung für Sportler

Versammlung des Fördervereins Sportverein Gottenheim/Vorstand bestätigt

Zur ersten Mitgliederversammlung seit der Vereinsgründung im vergangenen Jahr trafen sich der Vorstand und Mitglieder des Fördervereins Sportverein Gottenheim am vergangenen Freitag, 19.März, im Gasthaus Tuniberg. Der Vorsitzende Thomas Zimmermann berichtete von ersten Erfolgen bei der Suche nach Sponsoren und von den Aktivitäten des noch jungen Vereins.

Der Förderverein Sportverein Gottenheim war im vergangenen Jahr auf Initiative von Norbert Lambrecht aus dem Förderkreis des SVG hervorgegangen, der sich aufgelöst hatte. Um den Vorsitzenden Thomas Zimmermann, lange Jahre Vorstandsmitglied im Sportverein, hatte sich ein neues Team gebildet, mit dem Ziel den Sportverein fianziell zu unterstützen. Am 6.April 2009 war der Eintrag ins Vereinregister erfolgt.

"Das erste Jahr war geprägt durch den Aufbau deer Vereinsstrukturen", betonte Zimmermann am Freitagabend. Dennoch konnte Schriftführerin Christiane Weber eine Vielzahl von Aktivitäten im ersten Vereinsjahr aufzählen. Bei einem Cafè-Treff in der Bürgerscheune hatte sich der Verein den Bürgern vorgestellt. Mit Untersützung von Sven Braun war eine Internetseite aufgebaut worden, auch mit dem Ziel Werbepartner für die Homepage zu finden. Auch einen Ausflug hatten die Vereinsmitglieder bereits unternommen und auf sieben Sitzungen war über die Ziele des Vereins diskutiert worden. Einige Abteilungen des Sportvereins konnten bereits finanziell untersützt werden. "Wir wollen nicht nur für den Fußball da sein, sondern alle Abteilungen des Vereins unterstützen - vom Kinderturnen bis zum Damenfußball, so Zimmermann. Die Suche nach Sponsoren war bereits erfolgreich: Einige Firmen haben sich schon zur Banden- oder Internetwerbung zugunsten des SVG entschlossen. Mit weiteren Unternehmen werden Gespräche geführt.

Da bei der Vereinsgründung der Vorstand nur vorläufig gewählt worden war, standen auf der ersten Mitgliederversammlung auch die ersten offziellen Wahlen an: Ein Teil des Vorstandes wurde -gemäß der Satzung- für ein Jahr, der zweite Teil für zwei Jahre gewählt. Für ein Jahr gewählt wurden (jeweils einstimmig) der erste Vorsitzende Thomas Zimmermann, die Schriftführerin Christiane Weber und die Beisitzer Heinrich Stein und Gerhard Greb. Für zwei Jahre wurden der 2. Vorsitzende Klaus Höfflin, Schatzmeister Norbert Lambrecht, Siegfried Ambs (verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit) und die Beisitzer Dieter Merkle und Thorsten Rossmann gewählt, sowie die Kassenprüfer Lothar Zängerle und Björn Streicher.

Jetzt wollen wir die aktive Mitgliederwerbung forcieren", so der Vorsitzende zu den Zukunftsplänen. Ein neues Mitglied wurde gleich auf der Versammlung gewonnen: Bürgermeister Volker Kieber lobte die Initiative des Vereins, dankt dem Vorstand für die geleistete Arbeit- und füllte einen Antrag auf Mitgliedschaft aus.               Marianne Ambs

 

Der Förderverein SV Gottenheim veranstaltete an der Jahresfeier des SV Gottenheim am 10.Januar 2010 eine Tombola.

Insgesamt 100 Sachpreise konnten verlost werden.

Der Hauptgewinn 2 Eintrittskarten zum Spiel des SC Freiburg gegen den VfL Wolfsburg gewann Rainer Dangel.

Manfred Seemann war der Glückliche beim ersteigern einer Kaffeemaschine.

Herzlichen Glückwunsch

Bilder werden noch eingestellt.

 

 

 

.

.

 

 

 

Ausflug des Fördervereines am 17.Oktober 2009 nach Oberbergen

Dort fand eine Besichtigung der Winzergenossenschaft Oberbergen mit anschließendem Essen und einer "kleinen" Weinprobe statt. Die zuvor geplante Wanderung musste leider wegen der schlechten Wetterverhältnisse abgesagt werden. 

Nichts desto trotz wurde es noch ein schöner Abend. 

Im Anschluss stattete man noch dem Weingut Hess in Gottenheim einen Besuch ab.

Hier ein paar Schnappschüsse